Der Supplierplan wird immer für die aktuelle Woche angezeigt. Entfallene Stunden erscheinen nicht im Stundenplan!

 

Unterstufe:
1A 1B 1C 
2A 2B 2C
3A 3B 3C
4A 4B 4C
     
Oberstufe:
5A 5B  
6A 6B  
7A 7B  
8A 8B  

 

Der Online-Supplierplan steht auch als Smartphone- oder Tablet-App zur Verfügung:

untismobile

Behindertenparkplatz:
 1. Parkplatz neben der Zufahrt zum BG Tamsweg!
       
Gegensprechanlage: Beim Haupteingang
 Während der Sekretariats- und Schulwartedienstzeiten:
 Sekretariat:       Mo – Do          7:00 – 15:00 Uhr
                                 Fr           7:00 – 12:00 Uhr
 Schulwart:         Mo – Fr           7:00 – 16:00 Uhr
          
Behindertentoilette:
 Im Untergeschoß neben dem Lift!
            
 Aufzugsanlage:
 Zugang über Erdgeschoß (Eigener Schlüssel!)
       
 Allgemeine Information:
Während der Sekretariatszeiten (siehe oben) bzw. Schulzeiten können sich Menschen mit Hilfsbedarf jederzeit im Sekretariat melden. Alle Bediensteten des BG Tamsweg sind gerne bereit Hilfestellung zu leisten.

 

Die allgemeinbildenden höheren Schulen haben die Aufgabe, den SchülerInnen eine umfassende und vertiefte Allgemeinbildung zu vermitteln und sie zugleich zur Hochschulreife (Reifeprüfung) zu führen.

Aufnahme aus der Volksschule
in die 1. Klasse einer AHS

  • Notwendige Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der 4. Klasse Volksschule und die Anmeldung an der Schule in den beiden Wochen nach den Semesterferien (für Privatschulen bestehen gesonderte Regelungen).

  • Schüler, die die 4. Stufe der Volksschule erfolgreich abgeschlossen haben und in Deutsch, Lesen und Mathematik die Noten „Sehr gut“ oder „Gut“ erhalten haben, können ohne Aufnahmsprüfung aufgenommen werden.

  • Ein Schüler kann auch dann ohne Aufnahmsprüfung aufgenommen werden, wenn die Schulkonferenz der Volksschule feststellt, dass der Schüler trotz eines „Befriedigend“ in diesen Pflichtgegenständen den Anforderungen der AHS mit großer Wahrscheinlichkeit genügen wird. In allen anderen Fällen können Schüler nur nach Bestehen einer an der AHS abzulegenden Aufnahmsprüfung aufgenommen werden.

>> Zum Anmeldeformular <<

 

Aufnahme aus der Hauptschule
in die AHS

  • Ohne Aufnahmsprüfung, wenn das Jahreszeugnis den Vermerk enthält, dass der Schüler im nächsten Jahr in Deutsch, Mathematik und Lebende Fremdsprache die 1. Leistungsgruppe besuchen wird und wenn die Noten in den übrigen Pflichtgegenständen nicht schlechter als „Befriedigend“ sind; oder wenn das Jahreszeugnis den Vermerk „Ausgezeichneter Erfolg“ enthält.
  • Mit Aufnahmsprüfung in allen jenen Pflichtgegenständen, in denen der Schüler die genannten Voraussetzungen zum Übertritt ohne Aufnahmsprüfung nicht erfüllt. Achtung: Wurde an der AHS eine andere oder zusätzliche Fremdsprache (z. B. Latein) als an der Hauptschule als Pflichtgegenstand unterrichtet, so ist in diesem Gegenstand eine Aufnahmsprüfung abzulegen.
In Form von Projekten zur regionalen Alltagsgeschichte und zum kulturellen Erbe finden der Lungauer Museumsverein Tamsweg und das Gymnasium immer wieder Möglichkeiten zur Zusammenarbeit (Mithras 2002, Geschichte der Haushaltsgeräte 2006). Die Gründung der Museumsjugend 2007 bietet zahlreichen SchülerInnen die Gelegenheit, den Kontakt zur Lungauer und steirischen Museumslandschaft zu vertiefen.
 
In Zusammenarbeit mit der Bundessportakademie INNSBRUCK wird im Wahlpflichtfach "Sport und Bewegung" die Ausbildung zum Sportlehrwart angeboten. Der Großteil der Ausbildung wird im Rahmen des Wahlpflichtfaches absolviert. In drei Wochenendkursen halten Referenten der Bundesportakademie weitere Fortbildungskurse an der Schule, wodurch sich die Schülerinnen und Schüler die Fahrt nach Innsbruck ersparen. Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen der Bundessportakademie Innsbruck für dieses Entgegenkommen.
Ausbildung zum "Body and Health Coach"

 

   
© GymTamsweg 2017