Am GymTamsweg wird besonderes Augenmerk auf die Förderung der verschiedensten Begabungen sowie besonders begabter Schülerinnen und Schüler gelegt.
Viele Überlegungen zur Innovation in Bereichen der Lernorganisation, der inhaltlichen Angebote und der Unterrichtsgestaltung sind Zeichen einer begabungsfreundlichen Lernkultur.

 

SPRACHEN

  • Englisch als Arbeitssprache ab 5. bzw. 6. Klasse in Geografie und Geschichte
  • Fremdsprachendiplome in Englisch und Französisch
  • DELF = Französisches Sprachendiplom
  • Intensiv-Sprachwoche in Englisch mit „native speakers“ in der letzten Ferienwoche
  • Teilnahme an Sprachenwettbewerben in Englisch, Französisch und Russisch auf Landes- und Bundesebene
  • Teilnahme am Redewettbewerb in Deutsch, Lyrikwettbewerb auf Landes- und Bundesebene

 

NATUR UND TECHNIK

  • Chemieolympiade (landesweiter und österreichweiter Wettbewerb)
  • Ablegung des ECDL ( Europ. Computerführerschein)
  • Science Lab – Forscherlabor als unverbindliche Übung in den 2. Klassen
  • Netzwerktechnikkurs
  • Teilnahme am Umweltquiz des Landes Salzburg
  • Diplom im Tastaturschreiben in der 1. Klasse
  • Teilnahme am internationalen Käguru-Wettbewerb in Mathematik
  • Kooperation mit der Industriellenvereinigung mit Workshops zu "Mädchen und Technik"

 

MUSISCHER BEREICH UND PERSÖNLICHKEITSBILDUNG

  • Chor und Spielmusik
  • Bühnenspiel
  • Kommunikation, Präsentation, Rhetorik. Ganzjahreskurs in der 5. Klasse
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten als Vorbereitungskurs für das Verfassen von Fachbereichsarbeiten im Rahmen der Matura
  • Teilnahme an Sozialprojekten ("72 Tage ohne Kompromiss", Teilnahme bei "A letter to the stars",   Hilfe bei Schulentwicklung in Burkina Faso, Unterstützung von Straßenkindern in Ecuador)

 

SPORT UND GESUNDHEIT

  • Teilnahme an Sportwettbewerben landes- und österreichweit
  • Unverbindliche Übung „Trendsportarten“
  • Ausbildung zum „Coach of Body & Health“ mit Zertifikat der Firma HAPIMAG
  • Ausbildung zum „Fitlehrwart“ im Rahmen des Wahlpflichtfaches Sport und Bewegung
  • Erste – Hilfe – Grundkurs (16 Stunden, gültig für Führerscheinausbildung)
  • Ausbildung von Multiplikatoren für Suchtprävention (halten Workshops mit den SchülerInnen unserer Schule sowie in den Hauptschulen des Bezirks)

 

BASISFÖRDERUNG

  • Umstiegshilfen an der Schnittstelle Volksschule - Gymnasium
  • Teambildungsveranstaltungen an der Schnittstelle Unterstufe - Oberstufe
  • Individuelle Lernförderung
  • Gezielte Förderkurse
  • Fördersystem "Schüler helfen Schülern"
   
© GymTamsweg 2017