Schulform = AHS
Allgemeinbildende Höhere Schule

Unterstufe: 1. - 4. Klasse
Oberstufe: 5. – 8. Klasse

Abschluss mit Reifeprüfung
Studien­berechtigung für alle Universitäten und Fachhochschulen

 

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Latein
  • Russisch
  • Arbeitssprache Englisch in Geografie und Geschichte in gesamter Oberstufe
  • Intensiv-Sprachwoche im Ausland
  • Englisch-Sprachkurs in der letzten Ferienwoche in Unterstufe
  • St. John’s – Partnerschule aus London
  • Sprachzertifikate in Englisch und Französisch
  • Einführung in die Praxis des Wissenschaftlichen Arbeitens
  • Diplom im Maschinschreiben

 

Naturwissenschaft & Technik

  • Mathematik
  • Biologie & Umweltkunde
  • Geografie & Wirtschaftskunde
  • Chemie
  • Physik
  • Informatik 1. bis 8. Klasse
  • ECDL – Computerführerschein
  • EBDL - Unternehmerführerschein in der Oberstufe
  • Chemie-Olympiade
  • Science-Lab (Forscherlabor) in der 2. Klasse
  • Netzwerktechnik-Kurs in der Unterstufe
  • Physik-Labor in 6. Klasse
  • Darstellende Geometrie Wahlpflichtfach
    =Zusatzqualifikation für technische Studien

Kunst & Kreativität

  • Musikerziehung
  • Bildnerische Erziehung
  • Textiles & Technisches Werken
  • Chor
  • Spielmusik
  • Bühnenspiel
  • Kreativ-Projekte in allen Jahrgängen
  • Kooperation mit Museumsverein und Kulturvereinigung

Gesundheit und Sport

  • Keine Stundenkürzungen in Sport und Bewegung
  • Fitness-Pass in Unterstufe
  • Bewegte Pause
  • Trendsportarten in 1. Klasse
  • Fußball-Schülerliga Unterstufe
  • Erste-Hilfe-Grundkurs in 6. Klasse
  • Skikurs und Sportwochen
  • Wahlpflichtfach Sport & Bewegungskultur:
  • Ausbildung zum„Coach of Body & Health“ in Kooperation mit HAPIMAG St. Michael
  • Ausbildung zum „Fitlehrwart“ in Zusammenarbeit mit der Bundessportakademie
  • Kurs Fitness und Gesundheit in Oberstufe

Persönlichkeit & Gemeinschaft

  • Religion
  • Geschichte & Sozialkunde & Politische Bildung
  • Philosophie & Psychologie
  • Kommunikation & Präsentation in 5. Klasse
  • Peers - Suchtprävention
  • Lernhilfesystem „Schüler helfen Schülern“
  • Projektwochen im In- und Ausland
  • Partnerschaften (Buddy-System) – 1. Klasse mit Oberstufe
  • Tutorendienste
  • Nachmittagsbetreuung bei Bedarf
  • Patenschaften für Schulkinder in Burkina Faso
  • Verhaltensvereinbarungen der Schulpartner
   
© GymTamsweg 2017