Pinnwand V  „Bereitmachen“ – „Auf die Plätze“ – „Start“: am Dienstag, dem 5. Mai 2015 fanden in der Badeinsel in Tamsweg die 33. Bezirksmeisterschaften der Lungauer Schulen im Schwimmen statt. Bei 32 Bewerben gingen insgesamt 150 Teilnehmer an den Start und kämpften um Medaillen in den Einzelbewerben und Staffeln. Das BG Tamsweg wurde dabei von 41 Schülern und Schülerinnen vertreten, die insgesamt 75 mal starteten – manche traten sogar in vier Disziplinen an. Von ihnen wurden viele hervorragende Leistungen erbracht.

Insgesamt gingen 30 Stockerlplätze an das Gymnasium, davon konnten sogar 13 erste Plätze erreicht werden. Im Bewerb 100 Meter Lagen (Jugend-Männlich) konnte Matteo Eichhorn mit 1.22,70 einen neuen Meisterschaftsrekord in der ewigen Bestenliste verbuchen. Er und Anna Brugger konnten auch vier bzw. drei Siege erreichen, daneben holte auch Andreas Moser vier Podestplätze.

Für die Organisation sowie einen reibungslosen Ablauf der Bezirksmeisterschaften sorgten die Lehrer des Bezirkes unter der Leitung von Prof. Horst Seifter, der von den Schülern der 6A – Klasse unterstützt wurde.

 

photos Weitere Fotos

download Ergebnisliste (pdf)

   
© GymTamsweg 2017