koordination Neben einem vielfältigen Bewegungsangebot im Sportunterricht der 4. Klassen ist einer der Schwerpunkte in diesem Unterrichtsjahr Kraft und Koordination.
Abgeschlossen wird dieser Ausbildungsschwerpunkt mit einem kleinen Wettkampf. Dabei konnten die Schüler sich in 6 Bewerben gegeneinander messen. An Kraftelementen stand das berühmte Taueklettern (Arm- und Oberkörperkraft – Bestleistung 5 vollständige Versuche), das Hantelstrecken (Best - 30 Wiederholungen) und der Kastensprung abgestuft nach Größe (Best – 200 Wiederholungen) am Programm. Bei den Koordinationselementen haben wir den neuen Balancierbalken (Best – 1 Überquerung auf der dünnsten Seite), die Speedyjumps (Best – 7,24s) und ein Wurf-Rhythmuselement (Best – 19 Treffer) eingebaut.
Die Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache und haben unglaubliche Leistungen erbracht. Bei der Siegerehrung durften wir Mag. Marc Degold von Samsunn-Sport in Mariapfarr begrüßen. Die Sieger erhielten schöne Preise in Form von je 3 Trainingseinheiten im Fitnesscenter in Mariapfarr überreicht. Vielen Dank Marc und Magdalena für diese Unterstützung.
 
   
© GymTamsweg 2017