DSC 0481u

DSC 0471u

Das gab´s noch nie! Alle vier Titel beim Hallenturnier der Schülerliga Lungau gingen an das BG Tamsweg.

 

Mitte März fand das zweite Hallenturnier der Spielsaison 2016/17 in der Großsporthalle in Tamsweg statt. Gespielt wurde mit Bande und einem Hallenfußball, sowie wieder aufgeteilt in Pool A (ältere Spieler) und Pool B (jüngere Spieler). Souverän agierte diesmal unsere Mannschaft im Pool B. Mit drei Siegen schaffte man sicher den Einzug ins Finale, und auch dieses gewann man mit einer starken Mannschaftsleistung klar mit 4:0. Im ganzen Turnier musste man keinen Gegentreffer hinnehmen, und gewann mit einem Torverhältnis von 10:0!!!Torschützenkönig wurde mit 5 Toren Nico Winkler aus der 2B-Klasse. Ebenfalls am Stockerl bei den Torschützen Moritz Oberegger (2B) mit 3 Toren.Sehr ausgeglichen verliefen die Vorrundenspiele im Pool A. So hatten nach 2 Runden alle Mannschaften jeweils 3 Punkte am Konto. Die letzten Partien entschieden über den Aufstieg ins Finale, das schließlich das BG Tamsweg und die NMMS St. Michael schafften. In einem sehr spannenden Finale mit tollen Torchancen auf beiden Seiten stand es nach der regulären Spielzeit 1:1, damit ging es in die Verlängerung. Diese war mit zwei Stangenschüssen und zweimaliger Rettung auf der Linie ebenso dramatisch wie das ganze Spiel. Als schon alle mit einem Elfmeterschießen rechneten, gelang Milan Trapp (3A) in letzter Sekunde das entscheidende Tor. Den Titel des Torschützenkönigs holte sich souverän Jakob Lerchner (2A) vom BG Tamsweg mit 5 Treffern.

   
© GymTamsweg 2017