Die Schwimmmeisterschaften der Lungauer Schulen fanden 2017 am 4. April in der Badeinsel in Tamsweg statt. In 38 Bewerben kämpften insgesamt 136 Sportler/Innen um Medaillen und Rekorde.

In den Kinderklassen der Volkschüler nahmen  Schwimmer aus 10 verschiedenen Volksschulen des Bezirks teil. Die Volksschule Tamsweg stellte mit 32 Teilnehmern den Löwenanteil, aber auch kleinere Schulen wie die VS Weißpriach oder die VS Oberweißburg waren bei den Meisterschaften vertreten. 10 Titel holten sich Schüler aus Tamsweg, zweimal ging der Sieg nach Mariapfarr und einmal gewann ein Sportler aus St. Margarethen.

In den Bewerben der Schüler und Jugendlichen gelang es dem BG Tamsweg in diesem Jahr alle 20 Bewerbe zu gewinnen. Elena Eugen aus Murau war die erfolgreichste Sportlerin. In der Schülerklasse II konnte sie sechs Medaillen gewinnen, fünf davon in Gold, und stellte zusätzlich noch zwei neue Meisterschaftsrekorde auf. In der Königsdisziplin über 100m Lagen verbesserte sie den alten Rekord gleich um über sieben Sekunden, und siegte in der tollen Zeit von 1:26,25 sec. Über 50m Kraul gewann Elena in 33,81 sec. und führt damit die ewige Bestenliste an. Der vierte Rekord gelang Simon Hofer  aus St. Michael ebenfalls über 50m Kraul in der Schülerklasse II. Mit 32,11 sec. verbesserte er den Uraltrekord von Alois Hutegger aus dem Jahr 1995 um sieben Hundertstel.

Hervorragende Leistungen mit jeweils 3 Klassensiegen und tollen Zeiten im jahrelangen Vergleich zeigten auch Ekaterina Dominik und Matteo Eichhorn beide aus Mariapfarr. Jeweils zwei Goldmedaillen gewannen Meike Noack aus Tamsweg und Simon Ziegler aus Murau. Ein Sieg, vier Stockerlplätze und der Sieg mit beiden Staffeln des BG Tamsweg gelangen Magdalena Seitlinger und Andreas Moser aus Tamsweg.

Neben den Spitzenleistungen freute sich das Organisationsteam rund um Horst Seifter vom BG Tamsweg wieder über eine leicht gestiegene Teilnehmerzahl. Bis auf einen Bewerb konnten alle geplanten Disziplinen aufgrund genügender Anmeldungen durchgeführt werden. Ein großer Dank gilt dem Team der Badeinsel Tamsweg für die hervorragende Unterstützung, allen Betreuern und Kollegen für das Training und die gelegte Motivation, sowie den jungen Sportlern/Innen für deren Begeisterung für den Schwimmsport.

 photos Fotos

download Ergebnisse Volksschulen (Excel)

download Ergebnisse NMS/AHS/BHS (Excel)

   
© GymTamsweg 2017