IMG 6466kl

IMG 6470kl

Beim zweiten Hallenturnier der Saison in St. Michael belegten unsere Schülerligamannschaften den zweiten Platz. Neu bei diesem Turnier waren der Modus  (jede Schule stellte zwei Mannschaften deren Punkte zusammengezählt wurden. Die meisten erreichten Punkte ergaben den Turniersieger.) und der Ball (Futsal). Im Hallenfußball wird seit einigen Jahren ein Ball mit speziell geringem Sprungverhalten eingesetzt. Dieser Futsalball soll das Hallenspiel beruhigen und technisch versierte Mannschaften bevorzugen.
Der neue Modus brachte einen sehr spannenden Turnierverlauf und das Ergebnis war sehr knapp. Unsere erste Mannschaft erspielte in vier Spielen 8 Punkte, die zweite Mannschaft 3 Punkte. Mit gesamt 11 Punkten belegten wir knapp hinter der NMMS St. Michael (12 Punkte) den zweiten Platz. Dritter wurde mit ebenfalls 11 Punkten aber dem schlechteren Torverhältnis die HS Mariapfarr vor der NSMS Tamsweg mit 10 Punkten. Erfolgreichster Torschütze in unseren Reihen war Michele Stock (3B) mit 4 Toren, vor Andreas Esterl (2C) mit 3 Toren und Fabian Tauchner (1C) mit 2 Toren. Unser Tormann, Christian Aigner (3A), kassierte im ganzen Turnier keinen Gegentreffer.

 

Ergebnisse

   
© GymTamsweg 2017