BG Tamsweg III


Ergebnisliste
Am 13. März fand in der Sporthalle der NSMS Tamsweg das Frühjahrshallenturnier der Schülerliga Fußball Lungau statt. Das BG Tamsweg nahm aufgrund der vielen Fußballer im Schülerligatraining erstmals mit drei Mannschaften teil. Dabei entsprach die Teambezeichnung den jeweiligen Klassen der Schüler. (BG Tamsweg III wurde von Schülern der 3. Klassen, BG Tamsweg II von Schülern der 2. Klassen, usw. gebildet.)
In drei Spielgruppen wurden die Sieger der Vorrunde ermittelt. Die Sieger spielten wieder in einer Dreier-Finalrunde um den Turniersieg. Nach einem tollen Unentschieden gegen die NMMS St. Michael I, qualifizierte sich das BG Tamsweg III mit einem klaren 7:0 gegen die HS Mariapfarr II für die Finalrunde. In dieser konnten beide Partien gegen die NSMS Tamsweg I und die NSMS Tamsweg II knapp gewonnen werden. Damit gewann die Mannschaft mit Christian Aigner, Anna Brugger, Luis Trausner und dem Sturmduo Clemens und Julian Lettmayer souverän das Frühjahrshallenturnier. Clemens Lettmayer war mit 6 Toren der erfolgreichste Torschütze des Gymnasiums.
Die heuer neu ins Training eingestiegenen Erstklassler von BG Tamsweg I erreichten den guten 6. Rang unter neun Mannschaften. BG Tamsweg II belegte den 8. Rang. Gratulation allen Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen.
HomepageActiveKids Auch heuer förderten wir die sportliche Vielseitigkeit sowie die Klassengemeinschaft unserer jüngsten Schüler durch die Organisation der Schulmeisterschaften im Active Kids Wettbewerb. In 11 verschiedenen Bewerben müssen die Schüler ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Die einzelnen von den Schülern erreichten Punkte werden zusammengezählt, und am Ende gewinnt eine gesamte Klasse den Wettbewerb.
Heuer setzte sich die 2C-Klasse durch und gewann mit 1820 Punkten. Platz zwei ging ganz knapp mit 1660 Punkten an die 2B-Klasse vor der 2A-Klasse. Neben dem riesigen Wanderpokal mit allen Namen der Schüler und schönen Urkunden, erhielt jeder Schüler der Siegermannschaft einen Ehrenpreis der Raiffeisenbank Tamsweg. Der vierte Platz und damit Sieger in der inoffiziellen Wertung der 1. Klassen ging an die 1C-Klasse mit 1317 Punkten. Die Schüler erhielten „Eis für alle“ gesponsert vom Elternverein. Den fünften Platz belegte die 1A-Klasse mit 1290 Punkten gefolgt von der 1B-Klasse mit 1247 Punkten. Wir gratulieren allen Siegern und bedanken uns herzlichst bei den Sponsoren.
 
DSC 0061

Sieger der BM Cross Country

Bei den Bezirksmeisterschaften konnten folgende Schülerinnen und Schüler den 1.PLATZ "erlaufen": Dengg Sebastian (5:42) , Gugg Valentina (6:22), Lippert Victor (5:23), Brugger Anna (5:49), Ines Koller (6:27). Den 2.PLATZ belegten Kellner Christoph (5:50), Seifter Valentina (6:34), Lettmayer Clemens (5:42), Lippert Elsa (6:32) ,Döme Dora (6:36) und den 3.PLATZ erreichte Weichselbaumer Emily (6:38).
Somit qualifizierten sich gleich 3 Teams des GymTamsweg für die Landesmeisterschaften in Rif/Salzburg. Die Erfolge können sich sehen lassen:
  • 3. Rang in der Kat. 1 weibl.: Brugger A.,Gugg V., Seifter V., Weichselbaumer E.und Lippert E.
  • 3. Rang in der Kat. 2 weibl.: Koller I., Döme D., Schlick K.,Fuchsberger A. und Vorreiter H.
  • 5. Rang in der Kat. 1 männl.: Lippert V., Lettmayer C., Stock M.,Dengg S. und Kellner Ch.
Zum LANDESMEISTERTITEL möchten wir Anna Brugger recht herzlich gratulieren!!!

Ein Dankeschön an alle Läuferinnen und Läufer für die zahlreiche und engagierte Teilnahme und die tollen Leistungen!!!



 

Viele neue und junge Spieler waren heuer in das bestehende  Schülerligateam Fußball zu integrieren. Umso spannender waren die ersten Spiele,  die zeigten wie gut dies in der kurzen Vorbereitungszeit gelungen ist. Im ersten Spiel gegen die erstarkte Mannschaft der HS Mariapfarr lag man zur Pause knapp mit 3:4 im Rückstand, mit einer tollen kämpferischen Leistung gewann die Mannschaft am Ende mit 6:4. Gegen die NSMS Tamsweg entwickelte sich ein hochspannendes, ausgeglichenes  Match, das wir auch aufgrund einer schlechten Chancenauswertung 4:6 verloren. Im letzten Spiel gegen die NMMS St. Michael setzte die Mannschaft Raumaufteilung und taktisches Konzept sehr gut um und gewann letztendlich souverän 4:1. Damit liegt man nach der Herbstrunde einen Punkt hinter dem Tabellenführer der NSMS Tamsweg am zweiten Platz.

Als nächster Einsatz folgt das Hallen-Qualifikationsturnier  in der neuen, großen Sporthalle am Mi., den 11. Dezember 2013.

Sieben Schülerinnen und Schüler absolvierten vor kurzem erfolgreich den "Nordic Walking Instructor"-Lehrgang. Wir gratulieren ganz herzlich!

CIMG9705

   
© GymTamsweg 2017