„Unbekannte Flugobjekte“ heisst das Thema im technischen Werkunterricht der 2A und 2B. Dabei soll nach eigenen Vorstellungen eines jeden Schülers ein Flugobjekt gebaut werden, welches möglichst gut und weit gleitet. Die Fluggeräte werden durch praktische Flugversuche getestetund immer weiter verbessert. Ist das Fluggerät optimiert, wird es abschließend mit Raketen als Antrieb getestet …..

{phocagallery view=category|categoryid=54|limitstart=0|limitcount=6|imageshadow=shadow1}
Alle Bilder in der Vorschau sichtbar!
IMG 3075 Wladimirow und Jeanne-Claude Christo wurden bekannt durch Verhüllungsaktionen in Landschaftsräumen, der Architektur und an industriellen Objekten. In der bildnerischen Erziehung befand die 2C das Schulgebäude und die Autos der Lehrer als ideale Objekte zum Erkunden dieser Kunstform.

IMG 3088
Mag. Friederike Moser und Mag. Thomas Kleinberger
… und die Anonymen Künstler des GymTamsweg
IMG 7533 Was hier passiert, nennen wir „Experimentelle Methode des Farbauftrags“,
das klingt schön sauber. Ist es aber nicht. Dafür macht es Spaß, und wer
glaubt, mit „Lernen“ hätte das nichts zu tun, irrt….

 photos Fotos
IMG 7644 In der 5b fand ein Trickfilmworkshop statt. Den Kurs leitete Al Gaivoto, ein Trickfimzeichner, der bei Walt Disney und Hanna-Barbera an bekannten Produktionen wie „Die Familie Feuerstein“, „Roadrunner“, „Speedy Gonzalez“ und „Falsches Spiel mit Roger Rabitt“ arbeitete. Die Schüler erlernten Grundbegriffe der Animation und zeichneten und animierten eine Figur in verschiedenen Gangarten.

photos Fotos
 

Song: Anna Kendrick - Cups ("Pitch Perfect's "When I'm gone")

 

Zum Mitmachen gibt's ein tolles Lernvideo!

   
© GymTamsweg 2017