Verantwortlicher Direktor, TeenAIDS-PeerCorps

chittick1

 

chitick2

 

 

chittick3

Dr. John B. Chittick unterrichtet auf der Harvard University in Boston und reist in seiner Freizeit unentgeltlich um die Welt, um Jugendliche über HIV / AIDS zu informieren.

Im Oktober 2014 besuchte er unsere Schule. Die Schüler der 7A, 7B und 8A waren von seiner Persönlichkeit beeindruckt. Sie lernten einen Menschen kennen, der sein ganzes Leben geändert bzw. umorganisiert hat,

  • um sich für das Wohl des Nächsten einzusetzen,
  • um die Gesellschaft über die Gefahren von HIV zu informieren,
  • um frei von Profitdenken Leben zu retten.

Selbst im Freundeskreis von AIDS betroffen, verschonte er die Schüler nicht von erschütternden Tatsachen und erweckte mit eindrucksvollen Bildern von seiner „Lebensreise um die Welt“ sofort ihre Aufmerksamkeit!

Dr. John Chittick leidet schwer an Diabetes. Trotz aller Mühen, die diese Krankheit mit sich bringt, will er bis Ende 2014 noch möglichst viele junge Leben durch Information vor AIDS bewahren. So verlässt er einige Tage nach unserem Schulbesuch Österreich (für immer!), um nach Afrika zu reisen.

Ab 2015 plant er, seinen Lebensabend auf einer einsamen Insel im Pazifik zu verbringen – er ist müde.

Die Schule bedankt sich bei einer beeindruckenden Persönlichkeit und wünscht alles Gute für die Zukunft!

Dr. John Chittick

  • is an internationally recognized youth HIV/AIDS expert
  • is the executive director and founder of TeenAIDS-PeerCorps
  • is known to youth as "Dr. John"

 

CIMG9893

   
© GymTamsweg 2017