P5170077

graffiti
IMG 8802
Wer behauptet Wien sei ,,fad", ,,unintressant", oder ,,nix b'sundas", dann ist er/sie noch nie in Österreichs Hauptstadt gewesen!
Denn wir, die 6G, durften eine tolle Woche in ,,Vienna" mit unseren Lehrern Prof. Unterweger und Prof. Hauer erleben und durchleben! Der ganze Spaß fing mit dem Besuch beim ,,ORF" an. Ganz interessiert und fasziniert hörten wir unserem Guide zu und gingen später Pizza essen.
Natürlich wurde die Woche von Tag zu Tag besser: Es folgten Besuche beim Naturhistorischem Museum, Technischem Museum, Schönbrunn, bei der Schatzkammer, Uni-Wien, Stephansdom und bei der UNO. Auch das ,,Kino zum Anfassen" bekamen wir live zu spüren :-D. Wir durften ,,leider" nicht früher schlafen gehen, da wir an den Abenden das Theater ,,Kinder der Sonne", das Kabarett ,,Übrigens! Nur so nebenbei.", sowie das Musical ,,Sister Act" besuchten. Natürlich war ein Kinoabend auch mit dabei!
In der Freizeit jedoch, durften wir allein die Straßen Wiens unsicher machen. So gingen die meisten in die Maria-Hilfer-Straße oder in die Kärntner-Straße. Der Naschmarkt wurde natürlich auch nicht vergessen J.

Eine tolle Woche mit tollen Lehrern und tollen Schülern! Die Wien-Woche war eine der besten Wochen, die wir als Klasse zusammen erleben durften! Also, an alle Klassen, die noch nicht in Wien waren: Freut euch darauf, denn es wird, wie bereits erwähnt, TOLL! ;-)

photos Weitere Fotos

 

   
© GymTamsweg 2017