Leuchtkraft filmbeTEILigt2017 medium

Zoe Hauer (Maturajahrgang 2017) beschäftigte sich bei ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit mit Stop Motion Filmen und drehte in diesem Rahmen den Film „An Evolutionary Story“. Nun wurde sie eingeladen, diesen Film im Dezember in Pyrgos (Griechenland) beim „Camera Zizanio“, einem internationalen Festival für junge Filmemacher, als Wettbewerbsbeitrag vorzustellen. Auch nach der Matura bleibt Zoe Hauer ihrer Leidenschaft, dem Filmemachen, treu. So wirkte sie beim Drehbuch des Kurzfilms ROSA SIEHT SCHWARZ mit. Dieser Film entstand im Zuge der Workshopreihe „Film beTEILigt“ von beteiligung.st mit Jugendlichen und dem Regisseur Jakob M. Erwa in Graz. Und dazu gibt es auch ein „Making Of“. Auf weitere Produktionen dürfen wir gespannt sein!

 

https://www.youtube.com/watch?v=hcbkl3hCJMo

https://www.youtube.com/watch?v=TAwVcsQ91j8

 

 

 

DSCN1394

photos Fotos

Am Montag, 30. Oktober 2017, machte sich die 3A auf nach Friesach. Seit acht Jahren wird dort eine Burg wie im Mittelalter gebaut. Im Jahr 2049 soll diese fertig sein.

Nach dem Rechnen mit Hilfe eines Abakus und dem Konstruieren mit einem 13–Knoten–Seil, gemessen nach dem Fuß von Antonia, der übrigens dem Friesacher Fuß genau entspricht, machten wir uns auf in die mittelalterliche Burgbaustelle. Dort konnten wir einem Steinmetz beim Behauen eines Steines für die Burgmauer,  einem Schmied, einem Zimmermann und anderen Handwerkern zusehen, wie diese mit mittelalterlichen Werkzeugen in mittelalterlicher Kleidung inmitten von Ziegen, die sich frei auf dem Gelände bewegten, arbeiteten. Alleine ihre Jause, so haben wir erfahren, musste nicht mittelalterlichen Kriterien entsprechen. 

 

DSC 0113

photos Zu den Fotos

Als erstes und vielleicht sogar größtes Ereignis dieses Schuljahres stand am 16. September der Jubiläumsmaturaball der Abschlussklasse 2017/18 beim Gasthof Gambswirt in Tamsweg am Programm. Über 1.000 Gäste ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. Eltern, Lehrer, Schüler, Freunde und Bekannte konnten als Eröffnung eine in wochenlanger Arbeit einstudierte Polonaise-Aufführung bestaunen und exakt um 00:00 Uhr folgte eine Mitternachtseinlage, die beim Ballpublikum für beste Unterhaltung sorgte. Mit ganzen drei „Maturanten-Bars“, einer großen Tombola, einem Buffet sowie dem Maturazeitungsverkauf wurde unter Begleitung der Band „Take Four“ bis in die Morgenstunden gefeiert! Die Maturaklasse bedankt sich bei allen Gästen für eine unvergessliche Nacht der „50 Shades of Gym“, 50 Jahre Ballgeschichte!

Wir gratulieren unseren Maturantinnen und Maturanten des Schuljahres 2016/17!

 DSC4540 kl  DSC4534 kl 

Neben Sektempfang und Schulführung gab es für die 1997-Absolventen auch eine Auffrischung mit physikalischen Experimenten von Prof. Unterweger!

20170701 175407 IMG 20170702 WA0001 IMG 20170702 WA0002

 

   
© GymTamsweg 2017