schausberger orf
orf sb
„Politainment“, d.h. Politik als reine Unterhaltung, läuft immer Gefahr, sich dem Mainstream anzupassen und nur mehr das zu berichten, was auch entsprechende Quoten bringt, und damit Geld. Diesem Trend muss man früh genug gegensteuern.

Zu diesem Zweck wurden die Schüler der 6. und 7. Klassen  im Fach Geschichte und Politische Bildung in einer Eingangsphase von 3 Schulstunden  über die wesentlichen journalistischen Grundsätze, die Arbeitsweise von Fernsehen, Hörfunk und Zeitungen überblicksartig informiert. Besonders die Macht der Medien, politische Karrieren massiv positiv oder negativ zu beeinflussen, wurde herausgearbeitet.
P1080375

Die Schüler der 4B machen mit – wobei:
Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) und das Österreichische Zentrum für Begabtenförderung rufen erstmalig zu einem österreichischen Tag der Talente am 22. März 2012 auf.
Dieser Tag soll Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten und Talente für eine kreative Auseinandersetzung mit einem aktuellen Thema einzubringen und die Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
Der bundesweite Tag der Talente ist der österreichische Beitrag zum jährlichen Europäischen Tag der Talente, der das erste Mal im März 2011 stattfand. Das Thema „Clever Together. Dialog der Generationen“ wurde in Anlehnung an das EUJahresthema „Aktives Altern und generationenübergreifende Solidarität“ gewählt.
Die Klasse 4B nennt ihren Projektbeitrag schlicht und einfach „Miteinander“. Über das Schuljahr verteilt werden Aktionen mit dem Kindergarten Krakauschatten und dem Seniorenheim Tamsweg stattfinden. Die ersten Berührungsängste wurden längst abgebaut, alt – mittel – und jung beteiligen sich mit Begeisterung an diesem Projekt!

>> mehr Fotos! <<
P1080431


cimg6738  Auch heuer kamen wieder viele Besucher zum Tag der offenen Tür am GymTamsweg. An über 15 verschiedenen Stationen durfte gebastelt, mikroskopiert, geturnt und programmiert werden. Zum Abschluss gab es eine Stärkung am Buffet.

photos Überblick über die Aktivitäten
video Trickfilme
img 1337 
P5170077

graffiti
IMG 8802
Wer behauptet Wien sei ,,fad", ,,unintressant", oder ,,nix b'sundas", dann ist er/sie noch nie in Österreichs Hauptstadt gewesen!
Denn wir, die 6G, durften eine tolle Woche in ,,Vienna" mit unseren Lehrern Prof. Unterweger und Prof. Hauer erleben und durchleben! Der ganze Spaß fing mit dem Besuch beim ,,ORF" an. Ganz interessiert und fasziniert hörten wir unserem Guide zu und gingen später Pizza essen.
Natürlich wurde die Woche von Tag zu Tag besser: Es folgten Besuche beim Naturhistorischem Museum, Technischem Museum, Schönbrunn, bei der Schatzkammer, Uni-Wien, Stephansdom und bei der UNO. Auch das ,,Kino zum Anfassen" bekamen wir live zu spüren :-D. Wir durften ,,leider" nicht früher schlafen gehen, da wir an den Abenden das Theater ,,Kinder der Sonne", das Kabarett ,,Übrigens! Nur so nebenbei.", sowie das Musical ,,Sister Act" besuchten. Natürlich war ein Kinoabend auch mit dabei!
In der Freizeit jedoch, durften wir allein die Straßen Wiens unsicher machen. So gingen die meisten in die Maria-Hilfer-Straße oder in die Kärntner-Straße. Der Naschmarkt wurde natürlich auch nicht vergessen J.

Eine tolle Woche mit tollen Lehrern und tollen Schülern! Die Wien-Woche war eine der besten Wochen, die wir als Klasse zusammen erleben durften! Also, an alle Klassen, die noch nicht in Wien waren: Freut euch darauf, denn es wird, wie bereits erwähnt, TOLL! ;-)

photos Weitere Fotos

 

vienna-prater-20459908 WIEN von seiner schönsten Seite haben die beiden 6. Klassen mit ihren Klassenvorständinnen vom 30.3 bis zum 4.4.2014 erleben können: angenehme Temperaturen mit viel Sonnenschein, gutes Essen, ein interessantes Programm mit viel Freizeit dazwischen und abwechslungsreiche Abendveranstaltungen.

 

photos Fotos

   
© GymTamsweg 2018