151 osterhase Vor den Osterferien besuchten kleine „Krakauer Hasen“ unser Gymnasium. Die Volksschulkinder aus Krakauebene und Krakauschatten erkundeten zunächst die Tamsweger Marktbibliothek und hoppelten im Anschluss daran in die Naturwissenschaftliche Ecke des Gymnasiums. Sichtlich angetan vom Physik- und Chemiebereich erlebten die äußerst Wissbegierigen eine interessante Versuchsstunde im Biologiesaal.
Jahreszeitlich bedingt gab es Versuche mit Eiern, Eierschalen, bunten Farben, Blumen, Erbsen und Senfkörnern. All das wurde von den Schülern der 5A mit Karoline Siebenhofer vorbereitet und mit den „Volksschulhasen“ durchgeführt.

Es war ein großer Spaß für alle großen und kleinen Hasen!

Cover Broschre Im Auftrag der Ferienregion Lungau erstellten sieben Volksschulen und das Bundesgymnasium Tamsweg eine Broschüre mit alten Bildern über den Lungau von früher aus den privaten Fotoalben der Schülerinnen und Schüler. Die Bilder wurden im Heimatkundeunterricht bzw. in Geschichte beschrieben und von Projektkoordinator Dr. Klaus Heitzmann gesammelt. Thematisch geordnet bildeten sie die Grundlage für eine Broschüre, die von der Ferienregion herausgegeben und im Lungau verteilt wurde. Die Präsentation fand im Rahmen des Bauernherbsts in Tamsweg statt.

broschuere praes
Bild: LKV-Obmann Robert Wimmer, Tamsweg Tourismus – Obmann Egon Setznagel und Klaus Heitzmann bei der Präsentation am Tamsweger Marktplatz.

oamtc Das Unfallrisiko im Straßenverkehr ist bei jungen Fahranfängern bedeutend höher als in anderen Altersgruppen. Die Wanderausstellung des ÖAMTC "7 Schicksale - 7 Schatten" zeigt 7 Schattenfiguren, die stellvertretend für alle Jugendlichen stehen, die in Österreich im Straßenverkehr tödlich verunglückten.
Eine gelungene Aktion, die bewegt und zum Nachdenken anregt.
oamtc2
IMG 1119 Heuer haben sich die SchülerInnen der ersten und zweiten Klassen fächerübergreifend auf den Advent vorbereitet. Im Werkunterricht haben sie wunderschöne Adventkränze gebunden und adventliche Accessoires hergestellt. Im Religionsunterricht wurde die theologische Dimension der Adventzeit erarbeitet. Im Rahmen eines Wortgottesdienstes, der von den Schülerinnen und Schülern feierlich gestaltet wurde, hat Kooperator Everist die Adventkränze gesegnet und die eigentliche Bedeutung der Adventzeit noch einmal vertieft.

 Zu den Fotos
IMG 1269
Laufen für Schulbänke

faso1
Schule von Pogoro-Silmimossé

Der Schullauf 2012 stand wie schon in den vergangenen Jahren ganz im Zeichen von sportlicher Betätigung und sozialem Engagement. Schüler, Eltern und Lehrer bewiesen beim Lauf von Tamsweg nach Unternberg körperliche Fitness und sammelten Kilometer für ihre Klassen.
Doch nicht nur Kilometer wurden gesammelt. Im Vorfeld des Laufes spendeten Schüler aller Klassen fleißig für unsere Partnerschule in Burkina Faso. Die so eingenommenen 1423 Euro ermöglichte Herrn Lacine Sawadogou, dem Leiter der Organisation NEEED, Tische und Bänke für eine Klasse zu kaufen.
   faso2 faso3

Am Montag, dem 22. April 2013, besuchte uns Herr Sawadogou im Gymnasium. Vier Klassen (5A und 5B, 6. und 7. Klasse) hatten die Möglichkeit, ihn zu seiner Organisation und seinen Projekten zu befragen. Momentan ermöglichen die Schüler und Lehrer des Gymnasiums Tamsweg 31 Patenkindern den Besuch der Grundschule.


   
© GymTamsweg 2017