IMG 2765 2 Landessiege an Gymnasium Tamsweg

Nachdem Mitte März der internationale Känguru-Wettbewerb der Mathematik durchgeführte worden war, bei dem in Österreich fast 200.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen hatten, wurden in der vergangenen Woche die Landessieger in Salzburg geehrt. Das Gymnasium Tamsweg hatte mit zwei Landessiegen besonders gut abgeschnitten
In der Kategorie „Kadett“ (7. Schulstufe) erreichte Maximilian Laßhofer (3A) aus Mariapfarr  den 1. Platz und damit den Landessieg. In der Kategorie „Junior“ (9. Schulstufe) wurde Nikola Petrovic (5G) aus St. Michael  landesweit Fünfter. Einen weiteren Landessieg holte Markus Fuchsberger (8B) aus Göriach  in der „Kategorie Student“ (12. Schulstufe), Dritter wurde Gerald Ferner (8B) aus Tamsweg .

   
© GymTamsweg 2017