IMG 0485

 

lea 

Maximilian Ziegler (8A) erhielt für seine Vorwissenschaftliche Arbeit „Ein neues Konzept zum ökologischeren und energieeffizienteren Bierbrauen“ beim Bundesfinale von „Jugend Innovativ“ einen Sonderpreis. Wir gratulieren herzlich!

YouTube-Clip (Beitrag ab 5:17) 

 

Gewonnen beim IST-Austria-Schulwettbewerb 2016

Lea Hauer aus der 8A reichte ihre vorwissenschaftliche Arbeit mit dem Titel „Faszination Plastination – verführerische Leichen, verpönter Verfall“ beim bundesweiten Schulwettbewerb des Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) ein und erzielte den ausgezeichneten ersten Platz.

Es folgte eine Einladung nach Klosterneuburg, wo Lea im Rahmen des „Open Campus 2016“ (Forschungsfest für die ganze Familie) die Möglichkeit geboten wurde, ihre Arbeit Größen aus Forschung und Wirtschaft mit professionellen Medien zu präsentieren.

Herzlichste Gratulation zu dieser hervorragenden Leistung und alles Gute für die Zukunft!

 

   
© GymTamsweg 2017