IMG 7744 Zum Abschluss des Geräteturnschwerpunktes in den 5. Klassen ergab sich die Möglichkeit eines Workshops mit der Akrobatikgruppe des OTB Tamsweg. Lorenz Pritz, Absolvent unserer Schule, und drei Freunde - Leo Zehner, Paul Feeberger, Felix Hutter - stellten den Schülern der 5. Klasse ihr Projekt „Creative Acrobatic Movements“ vor. Elemente ihres Projekts sind Geräteturnen, Sprünge (Sprungtechnik), Parkours und Breakdance. Nach dem gemeinsamen Aufbau starteten die vier jungen Männer mit einer Vorführung ihres Könnens, um die Schüler auf die gemeinsame Aktivität einzustimmen. Gemeinsames Aufwärmen und die Teilung in zwei unterschiedliche Leistungsgruppen folgten. Eine Gruppe erarbeitete den Rückwärtssalto, die zweite Gruppe erlernte Parkours Sprünge (Vaults), wie Dash, Monkey, Speed und Lazy Vault. Zum Abschluss folgte noch die Parkours Rolle, und für eine kleinere Gruppe der Palm Spin. Die Schüler waren begeistert, und für die Unfallprävention in der Freizeit waren die Tipps der „Profis“ sicher auch ein wichtiger Beitrag.
   
© GymTamsweg 2017