DSC 0311

 

download Ergebnisliste (pdf) 

Stark ersatzgeschwächt mussten wir beim zweiten Hallenturnier antreten. Nicht weniger als sechs Spieler fielen verletzungsbedingt bzw. krankheitsbedingt aus. Trotzdem konnten beide Mannschaften mit guten Leistungen überzeugen.

Gespielt wurde wieder in der neuen Großsporthalle in Tamsweg. Dieses Mal allerdings mit einem 4er Hallenfußball und Bande, um den Schülern in einem Jahr beide Varianten anzubieten und die Unterschiede im Spiel und taktischen Verhalten aufzuzeigen.

Unsere jüngere Mannschaft mit vielen Erstklasslern startete mit zwei knappen, aber verdienten 1:0 Siegen in das Turnier. Nach der erwarteten Niederlage gegen die stärkere Mannschaft der Sportmittelschule Tamsweg qualifizierte man sich überraschend für das kleine Finale um Platz 3. Mit tollem Kampfgeist konnte man das Spiel lange offen halten, kassierte aber kurz vor Ende noch drei Gegentreffer. Die jungen Sportler freuten sich sehr über Endrang vier.  

Die stärkere Mannschaft (BG Tamsweg II) qualifizierte sich mit drei knappen Siegen für das Finale, indem es zur Wiederholung des Finales vom ersten Hallenturnier kam. Dieses Mal konnte sich die stärkere Mannschaft der Sportmittelschule für die klare Niederlage vor zwei Monaten revanchieren und gewann ihrerseits klar mit 4:1. Mit den Endrängen 2 und 4 haben unsere jungen Fußballer das Gymnasium Tamsweg wieder würdig vertreten.
   
© GymTamsweg 2017