Projekt Fitness und Krafttraining in Zusammenarbeit mit dem Verein Bushido Tamsweg

bushido 

Die 6. Klassen des BG Tamsweg und ihre Turnlehrer E. Ambrosi-Künstner und H.P.Grill möchten sich beim Präsidenten des Vereines Bushido Tamsweg, Hr.Dir.Mag.Dr.Peter Jäger, für seine Ünterstützung des Projektes durch die kostenlose Nutzung des Fitnesscenters Bushido Tamsweg herzlichst bedanken!

Die SchülerInnen haben die vielfältigen Trainingsmöglichkeiten im Bushido mit großer Begeisterung und Motivation genutzt.

 

Gelebte Schulpartnerschaft

 langlauf Spielerisch Langlaufen lernen mit Chrisoph Sumann - Ein gelungenes Projekt der Partnerklassen 1c und 7a.

In zwei Etappen wurden die Partnerklassen vom Langlaufprofi Ch.Sumann mit Spiel, Spaß und Ausdauer im Umgang mit den schmalen Latten geschult. Aufgrund der großen Begeisterung ist eine Fortsetzung des Projektes im nächsten Winter vorgesehen.

Ein herzliches Dankeschön an den Organisator Christoph Sumann mit Familie und an die Familie Esterl für die Unterstützung des Projektes sowie an alle mitwirkenden Eltern und Freunde.

E.Ambrosi /KV 1c

 

Sensationelle Erfolge des BG-Tamsweg bei den CC-Bezirksmeisterschaften

 IMG 3949kl

Bei perfekten äußeren Bedingungen fanden am 9. Oktober 2014 in Mariapfarr die Crosscountry Bezirksmeisterschaften statt. 40 SchülerInnen des BG Tamsweg nahmen daran sehr erfolgreich teil.
Mit Lea Sumann (1. Kl.), Elsa Lippert (4. Kl.), Anna Brugger (5. Kl.) und Sebastian Dengg (3. Kl.) konnten 4 von 6 Altersklassen gewonnen werden. Insgesamt erkämpften die ambitionierten SportlerInnen 12 von 18 möglichen Stockerlplätzen. Das BG Tamsweg gratuliert den Topplazierten, aber vor allem auch allen anderen Teilnehmern, die großartigen Kampfgeist zeigten und hervorragende Leistungen erbrachten.

 

photos Fotos

Sensationeller Erfolg des BG Tamsweg bei den Landesmeisterschaften „Active Kids – Vielseitigkeitsbewerb“

 DSC 0079

Nach monatelangem hartem Training im Turnunterricht konnten sich die 1c Klasse und die 2a Klasse des BG Tamsweg für die Landesmeisterschaft „Vielseitigkeit“ im Universitäts-und Landessportzentrum Salzburg/Rif qualifizieren. Die 10 besten Klassen (8 zweite Klassen und 2 erste Klassen) des Bundeslandes durften daran teilnehmen.

Bei den Wettkämpfen in den Disziplinen Geräteturnen, Schwimmen, Ballkoordination und Leichtathletik erkämpfte sich die 1c Klasse den hervorragenden 2.Rang und die 2a Klasse mit nur sehr geringer Punktedifferenz den ausgezeichneten 3.Rang.

In den Einzelwertungen gelang es Sebastian Dengg (2a) als einzigem Schüler von sämtlichen Wettkampfteilnehmern die Höchstpunktezahl 30 zu erreichen, den 2.Platz belegte Samuel Gappmayer (1c) mit 28 Punkten. Valentina Seifter (2a) erzielte den 1.Rang bei den Mädchen mit 29 Punkten.

 

Super Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften Schwimmen der Lungauer Schulen

 swim-clipart

Am Donnerstag, den 8. Mai 2014 fanden in der Badeinsel in Tamsweg die Schwimmmeisterschaften der Lungauer Schulen statt. Insgesamt nahmen 166 Schwimmer aus 14 Lungauer Schulen an den Meisterschaften teil. Das BG Tamsweg war mit 41 Sportlern vertreten, und stellte somit die größte Anzahl an Schwimmern.
In 30 Bewerben wurden die Sieger ermittelt. 10 Sieger stellte das BG Tamsweg. Vor allem Tibor Döme (7G) mit 4 Siegen und einem Meisterschaftsrekord über 100m Lagen ist hier zu nennen. Die weiteren Sieger des Gymnasium: Anna Brugger (100m Lagen – Meisterschaftsrekord), Meike Noack (50m Brust), Sarah Santner (25m Kraul), Elisabeth Gappmaier (25m Rückenkraul), Fabian Tauchner (50m Brust, 25m Kraul). Mehrere Stockerlplätze erreichten Matteo Eichhorn, Georg Santner, Andreas Moser, Christoph Zehner, Leonie Angerer. Beide Staffelbewerbe gingen heuer an die NSMS Tamsweg.
Organisiert wurden die Meisterschaften von den Lehrern des BG unter der Leitung von Horst Seifter, sowie mit tatkräftiger Mithilfe und professioneller Umsetzung der 7G-Klasse. Ein herzliches Dankeschön allen Helfern.

 

photos Fotos

download Ergebnisliste (pdf)