Erinnerungsfoto mit Alex Zickler nach dem Auflaufen

Dank an die Sponsoren Autohaus Kössler und Gruber Albegger Service
Einmal bei den Spielvorbereitungen zu einem Bundesligaspiel hautnah dabei sein, und schließlich mit den Stars auf Spielfeld zu laufen, ist sicher der Traum jedes begeisterten, jugendlichen Fußballspielers. Am Samstag, den 21. April 2012 hatten 11 Spieler der Schülerligamannschaft des BG Tamsweg diese Möglichkeit und waren als Eskort-Kids beim Schlager Red Bull Salzburg gegen SV Ried dabei.
Nach einem Meet&Greet mit dem ehemaligen Kapitän der Salzburger Mannschaft Alex Zickler, matchte man sich gegen die zweite Eskort-Mannschaft um die Berechtigung mit der Heimmannschaft aufs Feld zu laufen. Thomas Bliem gewann den Bewerb bestehend aus Torschusswand und Schußkraftmessung, und so durfte die Mannschaft mit den Salzburgern aufs Spielfeld laufen. Anschließend sahen wir ein attraktives Fußballspiel, das die Salzburger 2:0 gewannen.

Die Schülerligamannschaft bedankt sich herzlichst bei den Firmen Autohaus Kössler–Moser und Gruber Albegger Service für die Bereitstellung von Kleinbussen und für die Übernahme der Transportkosten.

IMG 2816zugeschnitten Am 14. März fand das zweite Schülerligahallenturnier in diesem Spieljahr statt. 8 Mannschaften aus vier Schulen nahmen teil, und ermittelten den Bezirksmeister. Gespielt wurde in den Hallen des Gymnasiums, und unsere Teams konnten den Heimvorteil optimal ausnützen. Beide BG-Mannschaften konnten alle ihre Gruppenspiele gewinnen und zogen ungeschlagen ins Finale ein. Im schulinternen Finale setzte sich die Mannschaft BG Tamsweg I gegen BG Tamsweg II mit 3:1 durch. Auch der Titel des Torschützenkönigs ging an einen Schüler des BG Tamsweg, Clemens Lettmayer (2C) gewann mit 7 Toren den „goldenen Schuh“. IMG 2808zugeschnitten
IMG 2817zugeschnitten
cross country ln Sehr erfolgreich vertrat das GymTamsweg den Lungau bei den Schullandesmeisterschaften im Cross Country Lauf in Kuchl. Eine Klasse für sich war Anna Brugger (2A) in der Klasse "Mädchen 5. und 6. Schulstufe": sie siegte überlegen mit 20  Sekunden Vorsprung und holte sich den Landesmeistertitel. In einem sehr spannenden Kampf konnte sich René Tonner (2A) vor 3 Schülern der Sporthauptschule Saalfelden durchsetzen. Den dritten Landesmeistertitel für das GymTamsweg holte Dora Döme (6A) in der Klasse "Mädchen Oberstufe".
Damit ging die Hälfte aller Landesmeistertitel in diesem Jahr an das GymTamsweg!

press Zu den Presseberichten

 

Spielplan Herbst: 1.Runde

Mittwoch, 28.09.2016

BG Tamsweg

-

NMS Mariapfarr

8

:

0

NMMS St.Michael

-

NSMS Tamsweg

4

:

9

2.Runde

Mittwoch, 05.10.2016

NSMS Tamsweg

-

BG Tamsweg

0

:

4

NMS Mariapfarr

-

NMMS St. Michael

6

:

7

3.Runde

Mittwoch, 12.10.2016

NMS Mariapfarr

-

NSMS Tamsweg

1

:

9

BG Tamsweg

-

NMMS St. Michael

11

:

5

 

Spielplan Frühjahr: 1.Runde

Mittwoch, 19.04.2017

NMS Mariapfarr

-

BG Tamsweg

 

 

 

NSMS Tamsweg

-

NMMS St.Michael

 

 

 

2.Runde

Mittwoch, 26.04.2017

BG Tamsweg

-

NSMS Tamsweg

 

 

 

NMMS St. Michael

-

NMS Mariapfarr

 

 

 

3.Runde

Mittwoch, 03.05.2017

NSMS Tamsweg

-

NMS Mariapfarr

 

 

 

NMMS St. Michael

-

BG Tamsweg

 

 

 

 

Tabelle:

Platz

Schule

Spiele

Torverhältnis

Punkte

1.

BG Tamsweg

3

23:5

9

2.

NSMS Tamsweg

3

18:9

6

3.

NMMS St.Michael

3

16:26

3

4.

NMS Mariapfarr

3

7:24

0

 

Torschützen:
12 Tore Maximilian Baksa (NSMS Tamsweg)
11 Tore Jakob Lerchner (BG Tamsweg)
7 Tore Milan Trapp (BG Tamsweg),
6 Tore Lukas Pfeifenberger (NMMS St. Michael),
3 Tore Daniel Thanner (NMS Mariapfarr), Roland Petzlberger (Mpf.), Belmin Beganovic (St.M.), Silvano Sampl (Tg.),
2 Tore Matthias Kaiser (BG), Matthias Brugger (BG), Jonas Samberger (St.M.), Andreas Schlick (St.M.), Kevin Aigner (St.M.),
1 Tor Vendel Takacs (BG), Felix Rainer (Mpf.), Fabian Mayr (St.M.), Sebastian Conea (Tg.), Moritz Fritsche (Tg.), Benjamin Celebic (Tg.)

 

Active Kids

Alle zwei Jahre finden Landesmeisterschaften im Vielseitigkeitswettbewerb (Active-Kids) statt. Dabei müssen die Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten in 11 verschiedenen Bewerben unter Beweis stellen, wie Geräteturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Balldribbling und Ausdauerlauf.

Heuer konnte sich das Gymnasium Tamsweg mit zwei Mannschaften für das Landesfinale der besten 10 Klassenteams in Saalfelden qualifizieren. Beide Mannschaften schlugen sich ausgezeichnet. Die 1A-Klasse belegte mit 1818 Punkten den 4. Platz, die 2A-Klasse schaffte mit 1878 Punkten sogar den 2. Platz und wurde hinter der HS Golling Vizelandesmeister. Zu diesem großen Erfolg gratulierte auch die Raiffeisenbank Tamsweg als Schulsponsor und stellte sich mit einem kleinen Geschenk für jeden einzelnen Schüler ein.

 

   
© GymTamsweg 2018