Volleyball BGT Team

Nach dem erfreulichen Auftakt in der 2. Landesliga hat der Verein „Volleyball BG Tamsweg“ nun auch  einen erfolgreichen Start in die Schulbewerbe gefeiert. Am vergangenen Mittwoch waren beim ersten Saisonturnier der Schülerliga (Unterstufe Damen) Bad Hofgastein und Schwarzach in Tamsweg zu Gast. Die Lungauerinnen konnten sich, lautstark angefeuert von ihren MitschülerInnen, gegen beide Teams mit 2:1 durchsetzen. 

Die Schülerliga Salzburg wird zu Beginn auf Bezirksebene ausgetragen - Tamsweg trifft dabei auf Teams aus dem Pinzgau und Pongau. Bereits beim freundschaftlichen „Kennenlern-Turnier“ in Schwarzach konnten die Lungauerinnen alle sechs Mannschaften besiegen. Die besten Teams der Bezirksebene qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften. Dort konnten die Mädchen aus dem BG Tamsweg in der vergangenen Saison Rang 3 erobern. „Ich denke wir sind auf einem guten Weg. Unser Ziel ist es auch heuer wieder beim Landesfinale mit dabei zu sein“, gibt Trainer Thomas Fussi die Marschroute vor.  

Bereits Mitte November stand in Oberndorf die zweite Runde der 2. Landesliga auf dem Programm. Die Mädels des BG Tamsweg belegten in der Gruppenphase mit einem Sieg und zwei Niederlagen erneut Rang 3. Im anschließenden Platzierungsspiel behielten die Gastgeberinnen die Oberhand. Die Lungauerinnen beendeten das Turnier erneut auf dem sechsten Platz. 

 

   
© GymTamsweg 2019