Labyrinthe gesägt und gedruckt

Im Rahmen des Mathematik-, Informatik- und Werkunterrichts konnten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen Themen und Fertigkeiten aus dem Bereich Geometrie (Parallele/Normale, Winkel/Drehungen, Längenmaße, Maßstab, Raumvorstellung) praktisch anwenden und umsetzen - die Aufgabenstellung lautete: Planen und Konstruieren eines Kugellabyrinths.
Für die analoge Umsetzung ihrer Pläne erlernten die Kinder im Werkunterricht den Umgang mit Decoupiersäge, Raspel, Feile und Schleifpapier und machten den Bohrführerschein an der Ständerbohrmaschine. In Informatik wurden digitale Modelle im CAD-Programm TinkerCAD entworfen und mit den beiden 3D-Druckern ausgedruckt.

 

logo biosphaere lungau schwarz expertschule kunstaktiv 2019 Logo Gold 2019 2022 mint guetesiegel2020