Erste Hilfe Kurs
English Week

Erfolgreiches Abschneiden beim Landeswettbewerb der Lateinolympiade

Anmerkung 2019 03 13 170134 Am 28. Februar 2019 fand der Landeswettbewerb der Lateinolympiade unter dem Motto „Reisen – entdecken – sehen“ statt. Sieben Schüler des BG Tamsweg traten die „lange Reise“ ans Institut für Klassische Philologie in Salzburg an. Es stellten sich bei den Kurzlateinern Bettina Aigner (8A), Marie Kristin Draxl (8B), Daniela Leitner (8B) und Leah Wernle (8B) und bei den Langlateinern Joseph Dorfer (8A), Christoph Santner (8A) und David Taferner (8A) der Herausforderung. Zu übersetzen waren für die Kurzlateiner eine Beschreibung des heiligen Berges Sinai und für die Langlateiner ein Textausschnitt über die Weltumsegelung des Ferdinand Magellan. Beide Texte wiesen einzelne Textpassagen auf, die viele Schüler zum Verzweifeln brachten. Die Lateinolympioniken des BG Tamsweg fanden jedoch auch hierfür (meistens) geeignete Übersetzungen und konnten durchwegs gute Leistungen zeigen. Zwei Ergebnisse waren dabei besonders erfreulich: Sowohl Bettina Aigner bei den Kurzlateinern als auch Joseph Dorfer bei den Langlateinern konnten in ihrer Kategorie jeweils den dritten Platz erreichen und wurden bei der abschließenden Siegerehrung mit einer Urkunde und Sachpreisen geehrt.

 

 
 
 
 
logo biosphaere lungau schwarz expertschule kunstaktiv 2019 Logo Gold 2019 2022 mint guetesiegel2020