Aufschlag in die neue Saison

Volleyball BG Tamsweg Action  1

Volleyball BG Tamsweg Action 2

Volleyball BG Tamsweg Team 1

Am vergangenen Samstag ist der Verein „Volleyball BG Tamsweg“ mit einem Heimturnier in die Saison 2019/20 gestartet. Dabei waren neben den Damen erstmals auch die Herren im Einsatz.

Die neue Saison bringt für heimischen Volleyballer gleichermaßen erfreulicher Neuigkeiten: Nachdem 2018 die Damen als erster Lungauer Verein ihr Debüt in der Salzburger Liga gegeben haben, sind 2019 erstmals auch die Herren in der 1. Klasse dabei. Die Vorfreude war groß, insbesondere weil zum Auftakt am Samstag gleich ein Heimturnier auf dem Programm stand. 

Das erste Match gegen Schwarzach diente für die Herren gleichsam als Standortbestimmung, die überaus positiv ausfiel. Leichte Abstimmungsschwierigkeiten zu Beginn wurden durch viel Einsatz und Stimmung wettgemacht. Das Spiel ging zwar mit 0:3 verloren, verlief aber in allen Sätzen bis zum Ende ausgeglichen. Deshalb konnte man auch frohen Mutes in die zweite Partie gegen Schwarzach U20 gehen, das nach vielen schönen Spielzügen unter viel Jubel mit 3:1 gewonnen wurde. Endergebnis: Rang 2. 

Bei den Damen wurde im Herbst der Ligamodus umgestellt. Die 2. Landesliga mit Turnierformat aus der vergangenen Saison wurde in die 1. Klasse umgewandelt. Dazwischen wurde die „2. Landesliga neu“ eingeschoben, die ab sofort mit weniger Teams im Meisterschaftsmodus ausgetragen wird. Dank der intensiven Nachwuchsarbeit der vergangene Jahre ist der Kader bei den Damen kompakt genug, um in beiden Ligen antreten zu können. 

Das Turnier am Samstag war für die Mädels eine willkommene Generalprobe. In den drei Spielen kamen alle Spielerinnen zum Einsatz, so konnten auch die Jüngsten Matchpraxis sammeln. Trotz anfänglicher Nervosität konnten die Lungauerinnen das starke Team aus Schwarzach (1:2) sowie den späteren Sieger Seekirchen (0:2) voll fordern, ehe gegen Abtenau mit einem souveränen 2:0 der erste Sieg gelang. Endergebnis: Rang 3. 

Am Sonntag, 27.10., wartet auf die Damen bereits die nächste Herausforderung: die erste Meisterschaftsrunde in der 2. Landesliga. Die Gegner heißen PSV Salzburg und TV Oberndorf. Gespielt wird um 10 und um 12 Uhr in der Sporthalle des BG Tamsweg. Zuschauer sind herzlich willkommen, der Zugang erfolgt über den Hintereingang der Schule direkt beim Innenhof.

Der Verein „Volleyball BG Tamsweg“ blickt mit viel Vorfreude auf eine ereignisreiche Saison, in der in Summe (Liga, Schule, Nachwuchs) über 40 Bewerbe bestritten werden.

 

logo biosphaere lungau schwarz expertschule kunstaktiv 2019 Logo Gold 2019 2022 mint guetesiegel2020