kinder 2

chef

ziegen

Das Gymnasium Tamsweg übernimmt jedes Jahr die Patenschaft für 31 Schüler einer Dorfschule im Norden von Burkina Faso.

Mit 75 Euro im Jahr wird EIN Kind aus dieser Klasse unterstützt.

 

Das Prinzip der Hilfsorganisation NEEED ist folgendes: Das Kind bekommt eine einmalige Unterstützung für das 1. Schuljahr. Das heißt, NEEED stellt ihm das notwendige Schulmaterial und zusätzlich ein junges Lamm zur Verfügung. Mit dem Verkauf des ausgewachsenen Schafs muss die Familie des Kindes die Schulkosten im darauffolgenden Jahr selbst decken.

 

Die Schülereltern, Mädchen, Grundschullehrer sowie Schulinspektoren und Behörden bedanken sich ganz herzlich bei den Paten, die den Kindern den Start ins Schulleben ermöglichen.

Herr Sawadogou von der Organisation NEEED fährt regelmäßig nach Österreich um von den Entwicklungsschritten zu berichten.

 
 
 
 
   
© GymTamsweg 2019