kunst nawi sozial sport sprachen

News aus dem Volleyballverein

ERSTER SIEG IN DER ERSTEN LIGA

Eine Erfolgsmeldungen gibt es von heimischen Volleyball-Damen: In ihrer Debütsaison in der 1. Landesliga - der höchsten Liga Salzburgs - konnten die Mädels am vergangenen Sonntag ihren ersten Sieg einfahren. 

Trotz zweier Niederlagen zum Auftakt haben sich die Spielerinnen des Vereins „Volleyball BG Tamsweg“ optimistisch in Richtung Flachgau aufgemacht. Gegen die Spielgemeinschaft Henndorf/Seekirchen wurde ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Es kam jedoch anders: 

Mit druckvollem Service wurde den Gastgeberinnen von Beginn an die Schneid abgekauft. Aus einer soliden Annahme heraus wurden zudem immer wieder herrliche Angriffe gezogen. Über drei Sätze lang fanden die Gastgeberinnen, die mit zwei Spielerinnen aus der 2. Bundesliga am Feld standen, darauf keine passende Antwort.

So gab es am Sieg für die Lungauerinnen nie etwas zu rütteln. Mit einem sicheren 3:0 (25:17, 25:17, 25:11) im Gepäck konnten sie zufrieden wieder die Heimreise antreten. Dort wartet am Sonntag bereits das nächste Highlight: die Doppelheimrunde in der Großsporthalle Tamsweg! 
landesliga damen

„Wir freuen uns alle riesig auf die Heimrunde und sind optimistisch, dass wir gleich einen weiteren Sieg nachlegen können“, gibt Kapitänin Anti Rauter die Marschroute vor. „Wir hoffen natürlich viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung!“ 

Spielplan

11 Uhr:  Volleyball BG Tamsweg vs SV Schwarzach 2

13 Uhr: SV Schwarzach 2 vs TV Oberndorf 2

15 Uhr: Volleyball BG Tamsweg vs TV Oberndorf 2

LANDESMEISTERSCHAFTEN OBERSTUFE

Auch aus dem Schulbetrieb gibt es erfreuliche Nachrichten zu vermelden: Beim Landesfinale der Landesmeisterschaften der Oberstufen vergangene Woche kürten sich die Damen zu den Vize-Landesmeisterinnen, die Jungs belegten Platz 3. 
oberstufe

lm finale