nawi sprachen sozial kunst sport

Sonderschule & Gym präsentieren Musical „Burg Höllenstein“

Nach fast einem halben Jahr intensiver gemeinsamer Probenarbeit der Sonderschule und des Bundesgymnasiums Tamsweg steht am Freitag, dem 1. März, um 19.00 Uhr in der Turnhalle der Landesberufsschule Tamsweg (Schießstattstr. 19) die Premiere des Musicals „Burg Höllenstein“ auf dem Programm. Es ist ein besonders gelungenes Beispiel für gelebte Integration, das auch die soziale Kompetenz und die Persönlichkeitsbildung aller beteiligten Schülerinnen und Schüler fördert. Der Eintritt ist frei!

>> Bericht Lungauer Bezirksblatt <<

hoellenstein einladung

Video-Impressionen der 8. Kl.

Tolle Videos - zusammengestellt von Anna Eichhorn (8B) - über die letzten Projekte und Projektwochen der 8. Klassen


Sozialprojekt " FREUDE schenken "

Anderen bewusst Zeit und Freude schenken, ist eine Bereicherung für beide Seiten. Man bekommt zurück, was man gibt.
Das spürten auch wir, die 6a, als wir mit den BewohnerInnen des Seniorenwohnheimes Tamsweg einen gemeinsamen Vormittag im Advent verbrachten. Unser Programm mit Musikstücken, Weihnachtsliedern, Gedichten und Erzählungen von LungauerInnen wie es früher war, fand bei den SeniorInnen großen Anklang und motivierte viele zum Mitsingen.



Elternverein - Neuer Vorstand

Bei der heurigen Mitgliederversammlung des Elternvereins am BG Tamsweg gab es einen Wechsel an der Vereinsspitze. Roswitha Hönegger, die 2019 die Funktion der Obfrau von Birgit Dorfer übernommen hatte, legte nach vier Jahren ihr Amt zurück. Zur neuen Elternvereinsobfrau wurde Mag. Eva Adelbrecht gewählt. Danach gab Toni Klein wertvolle Tipps zum Thema „Sport macht schlau, Lernen macht stark! Was Sport und Bildung verbindet“.

Der Elternverein unterstützt die Schule in vielfältiger Weise, ob durch die Organisation des Schulfestes im Herbst oder durch Fahrtkostenunterstützungen bei Exkursionen und Schulveranstaltungen. Die Haupteinnahmequellen sind das Schulfest im Herbst (ein Highlight in unserem Veranstaltungskalender) und natürlich der Mitgliedsbeitrag von 15,00 EUR pro Jahr pro Familie (unabhängig von der Anzahl der Kinder). IBAN AT81 3506 3000 0001 8036.

Vielen Dank, liebe Roswitha Hönegger, für die ausgezeichnete Zusammenarbeit der Eltern mit der Schule.

IMG 20231213  IMG 20231213

Rückblick Schulfest 2023